Alpenflusslandschaften

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Das Projekt läuft von Okt. 2014 bis Sept. 2020. Gefördert wird es durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie mit Mitteln des Bayerischen Naturschutzfonds. Aufgrund des aktuellen Katastrophenfalls sind derzeit viele Aktivitäten ausgesetzt.

World Rivers Day

Zum diesjährigen "Internationalen Tag der Flüsse" Ende September haben sich viele an den Vorträgen, Exkursionen, Müllsammel- und Mitmach-Aktionen beteiligt. Informieren Sie sich über die vielfältigen Aktivitäten.

"Am Fluss dahoam"

Flüsse begeistern, inspirieren, geben uns Kraft. Die Jury hat elf Beiträge zum Kleinkunstwettbewerb "Am Fluss dahoam" für das Finale ausgewählt. Der geplante Termin am 22. März in München wird verschoben.

Flussfilmfest München 2020

Am 1./2. Februar 2020 fand das Flussfilmfest in München statt, das letzte, das im Rahmen des Hotspotprojekts veranstaltet wird. Beide Veranstaltungsblöcke waren ausverkauft.

TOP