Alpenflusslandschaften

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Das Projekt läuft von Oktober 2014 bis September 2020. Gefördert wird es durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie mit Mitteln des Bayerischen Naturschutzfonds.

World Rivers Day

Zum diesjährigen "Internationalen Tag der Flüsse" Ende September haben sich viele an den spannenden Vorträgen, Exkursionen, Müllsammel- und Mitmach-Aktionen beteiligt. 

"Am Fluss dahoam"

Flüsse begeistern, inspirieren und geben uns Kraft. Noch bis Ende November läuft der WWF-Kleinkunstwettbewerb "Am Fluss dahoam". Informiert euch und macht mit!

OutdoorTestival 2019

Partner im Hotspot-Projekt beteiligten sich zusammen mit dem Wasserwirtschaftsamt Weilheim am OutdoorTestival 2019. Sie klärten über die Bedeutung von Schwemmholz in Flüssen auf.

TOP