Maßnahmen im Überblick

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Details der Maßnahme

"Biodiversität - Pack ma´s!" - Workcamps für Jugendliche und Erwachsene aus der Hotspot-Region

Unter dem Motto „Biodiversität - Pack ma´s!“ veranstaltet der Lebensraum Lechtal e.V. im Rahmen des Projekts alljährlich ein einwöchiges Workcamp in Kooperation mit dem Bergwaldprojekt e.V., der deutschlandweit Waldumbau- und Landschaftspflegeprojekte für Freiwillige organisiert. Rund 18 Menschen – regional und überregional – sollen jährlich tatkräftig zupacken, um die Biodiversität, das heißt, die verschiedenen Lebensräume, Tier- und Pflanzenarten und deren genetische Vielfalt am Lech zu erhalten. Die Freiwilligen können bei den Arbeitseinsätzen Urlaub vom „normalen Leben“ machen, abschalten, neue Menschen treffen, die Region neu erkennen und ökologische Vorgänge hautnah erleben. Angeleitet werden die Gruppen von erfahrenen FörsterInnen und LandschaftsökologInnen. Konkrete Arbeiten am Lech sind beispielsweise die Entbuschung von Kiesinseln oder Biotoppflege-Maßnahmen an den Lechleitenhängen.

Kategorie

Bildungsarbeit und Naturerleben

Flüsse

Lech

Partner

Lebensraum Lechtal


® Jungbold


Zurück

TOP