Maßnahmen im Überblick

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Details der Maßnahme

Aktionstage und Feste am Fluss

Ab 2016 veranstaltet der WWF Deutschland zusammen mit den Verbundpartnern und unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren aus der Region Aktionstage und Feste am Fluss, um für die Belange der Alpenflüsse Ammer, Isar, Loisach, Lech und Wertach zu werben. Die „Internationalen Tage“ der Feuchtgebiete (2. Februar), des Wassers (22. März) und der Biodiversität (22. Mai) bieten sich als Anlass für derartige Aktivitäten an. Die konkreten Termine werden aber je nach Thema und Kooperationspartner frei gewählt. Folgende Aktionstage sind für 2016 geplant bzw. haben bereits stattgefunden: 7. Juni 2016: Ausstellungseröffnung an der Ammer, 21. August 2016: Aktionstag "Erlebnis Lech" in Schongau und 8. Oktober 2016: Aktionstag Isar an der Jugendsiedlung Hochland.

Kategorie

Öffentlichkeitsarbeit

Flüsse

Allgemein

Partner

WWF Deutschland


® Prummer


Zurück

TOP