Neuigkeiten

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Start des 4. Semesters der Studienreihe „Alpenflusslandschaften im Wandel der Zeit“

Das 4. Semester der Studienreihe „Alpenflusslandschaften im Wandel der Zeit“ beginnt im März 2017. Es ist dem Thema „Fluss und Mensch“ gewidmet.

Informationen über die Inhalte können Sie dem Flyer entnehmen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bim Katholischen Kreisbildungswerk unter Tel. 08821 58501 oder per Mail (info@kreisbildungswerk-gap.de) an.

Weiterlesen

Flussfilmfest München 2017

Am 5. Februar 2017 fand erstmals ein Flussfilmfest in den Museum Lichtspielen in München statt. Die Veranstalter, der Umweltverband GRÜNE LIGA und der WWF Deutschland, zeigten sich zufrieden, denn das Interesse am Filmfest war enorm. Viele mussten unverrichteter Dinge wieder nach Hause geschickt werden, nachdem die Tickets bereits frühzeitig ausverkauft waren. Letztendlich war der Kinosaal zu klein. Die Schlussfolgerung der Veranstalter ist klar: Wir wollen auch im nächsten Jahr wieder ein Flussfilmfest organisieren!

Weiterlesen

Mitmachflora Ammersee - Eingabeportal online

Das Projekt "Mitmachflora Ammersee" des LBV Oberbayern ist bereits im Mai 2015 gestartet. Seit Januar 2017 steht nun auch das Eingabeportal zur Verfügung.

Weiterlesen

Neuer Leiter WWF-Büro Wildflüsse & Alpen, Weilheim

Seit dem 1. Januar 2017 leitet neu Dr. Wolfgang A. Hug das WWF – Büro Wildflüsse und Alpen in Weilheim in Oberbayern.  Bis 2016 und seit 2000 war er Direktor der Abteilung für Paläontologie im Schweizer Kanton Jura. Seit Jahresbeginn koordiniert er die Entwicklung des Hotspotprojektes Alpenflusslandschaften und befasst sich mit strategischen Themen des Naturschutzes in Bayern.

Weiterlesen

Seeforelle an der Ammer

Auch in diesem Jahr plant der Landesfischereiverband Bayern, erneut Brutboxen mit Seeforellen-Eiern zu befüllen und in den Seitenzuflüssen der Ammer auszubringen.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk für den Lech

Im besinnlichen Advent ist zwischen Halblech und Schongau noch einiges los. In gemeinsamer Anstrengung haben verschiedene Akteure dem Lech ein Weihnachtsgeschenk in Form von Kies gemacht und an seinen Ufern eine gebietsfremde Pflanzenart bekämpft.

Weiterlesen

WWF Foto-Ausstellung in der Region unterwegs

Die WWF Fotoausstellung "Am Fluss dahoam" wurde Anfang Juni 2016 von der bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf eröffnet. Aktuell ist sie in der Filiale der Sparkasse in Bad Tölz (Badstraße 20-22) zu sehen. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Weiterlesen

Beginn Wildflussstudie

Am 24. November fiel der Startschuss für die WWF-Wildflussarten-Studie in Form eines Workshops mit zahlreichen Experten und Interessierten.

Weiterlesen

Besucherlenkung Schleierfälle, eine Idee nimmt Formen an

Die Ergebnisse der Studie des WWF zur Besucherlenkung an den Schleierfällen liegen nun vor. Für die finale Entscheidung zur Errichtung einer Aussichtsplattform am gegenüberliegenden Ufer werden allerdings noch weitere Gutachten benötigt.

Weiterlesen

Dokumentation zur Dialogreihe „Alpenflüsse"

Der zweite Teil der Dialogreihe "Alpenflüsse. Gestern, Heute, Morgen?" fand am 20. Oktober 2016 in Benediktbeuern statt. Diesmal wurde nicht nur Rückschau auf bisherige Entwicklungen gehalten, sondern der Blick nach vorne gerichtet und konkrete Ziele besprochen.

Weiterlesen

TOP