Neuigkeiten

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Ausstellungseröffnung "Am Fluss dahoam"

Am 7. Juni eröffnete Umweltministerin Ulrike Scharf in der Stadthalle Weilheim die Foto-Ausstellung "Am Fluss dahoam", die aus den Beiträgen zum gleichnamigen WWF-Wettbewerb entstanden ist. Gleichzeitig wurden die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs geehrt.

Weiterlesen

Biodiversitätsbotschafter an der Isar unterwegs

Am 4./5. Juni 2016 organisierte das Naturschutz- und Jugendzentrum des Bund Naturschutz in Wartaweil einen Workshop für Biodiversitätsbotschafter - direkt an der Isar! Etwa 15 Personen aus unterschiedlichen Berufsfeldern (z.B. Anbieter von Raftingtouren, Vertreter von Beherbergungsbetrieben, Auszubildende aus dem Bereich Tourismus, Landschaftsgärtner, Lehrer und Outdoor-Trainer) folgten der Einladung, die grandiose Flusslandschaft vor der Haustür näher kennenzulernen. Auch Prof. Luise Behringer von der Katholischen Hochschule Benediktbeuern und Anton Weinberger, Leiter der Tourismusinformation Garmisch-Partenkirchen, waren mit von der Partie.

Weiterlesen

Durchgängigkeit der Ammer, ein Status-Bericht

Am 21. Mai 2016 findet der internationale Weltwanderfischtag (World Fish Migration Day) statt. Er macht darauf aufmerksam, dass sich unsere Fische frei in den Flusssystemen bewegen müssen, um ihre Lebenszyklen vollziehen zu können. Informieren Sie sich hier über die Gründe für die Fischwanderungen und den Status Quo der Durchlässigkeit des Ammer-Systems für Fische.

Weiterlesen

Ausstellung "So ein Lech!" im Stadtmuseum Landsberg

Der Lech mit seinem spektakulären Wasserfall am Landsberger Lechwehr ist im Bewusstsein der Landsberger präsent. Das Stadtmuseum Landsberg zeigt von 30. April bis 30. Oktober 2016 die Ausstellung "So ein Lech! Episoden und Stationen eines bayerischen Flusslaufs". In der Ausstellung berichten Zeitzeugen vom Wandel der Flusslandschaft im Laufe der Zeit.

Weiterlesen

Besuch im Landesamt für Umwelt

Am 20. April besuchten die Teilnehmer des Studiengangs „Alpenflusslandschaften im Wandel der Zeit“ des Katholischen Kreisbildungswerks Garmisch-Partenkirchen die Dienststelle Wielenbach des Landesamtes für Umwelt. Sie informierten sich über die Themen Fische, Gewässer und Umweltforschung und zeigten sich sehr beeindruckt über die vielfältigen Aufgaben der Dienststelle.

Weiterlesen

Noch Plätze frei bei Exkursionen für Schulgruppen!

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat im Projekt „Umweltbildung Isar“ noch Plätze frei. Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sind Schüler der 5.-10. Klasse mit ihren Lehrkräften zu Exkursionen an den grünen Fluss eingeladen.

Weiterlesen

Die Gewinner stehen fest!

Bei dem WWF Foto- und Filmwettbewerb "Am Fluss dahoam" wurden insgesamt 180 Beiträge eingereicht, davon fünf Videos und 175 Bilder. Die Arbeit der Jury und die öffentliche Bewertung über unsere Webseite sind abgeschlossen. Hier erfahren Sie am Weltwassertag (22.3.), wer gewonnen hat.

Weiterlesen

Seeforellen erfolgreich geschlüpft!

Bereits im Dezember 2015 wurden zahlreiche Seeforelleneier in die Ammer und ihre Seitenflüsse ausgebracht. Trotz eines großen Winterhochwassers, das Ende Januar 2016 einige Brutboxen beschädigt hat, hat sich die Brut mittlerweile erfolgreich entwickelt.

Weiterlesen

Das Blaue Band - die Ammergemeinden bandeln an!

Es ist eine außergewöhnliche Aktion, die hier gerade am Entstehen ist. Unter dem Titel „Das Blaue Band - die Ammergemeinden bandeln an“ organisiert der Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Kooperation mit der Ammer-Allianz für die kommenden Monate eine Kunstaktion, in deren Mittelpunkt die Ammer steht.

Weiterlesen

Junge Menschen sehen Vielfalt

navama kooperiert mit Schulen, um junge Menschen mit Hilfe moderner Medien an die Natur heranzuführen.

Weiterlesen

TOP