Entdeckungen im 360-Grad-Format


Panorma Aufnahme am Lech (© Andreas Struck, navama)

 

In den letzten Monaten begann navama eine Entdeckungsreise an den natürlichen und verbauten Flusslandschaften von Lech, Linder, Ammer, Loisach, Isar und Wertach. Dabei entstanden 360-Grad Panoramaaufnahmen. Das Team von navama nähert sich den Landschaften bei jedem Wetter und ausschließlich mit Zug, Rad und zu Fuß. Lange Flüsse verdienen lange Wege, um verstanden zu werden. Zurück am Schreibtisch werden die hochwertigen Digitalaufnahmen mit bis zu 48 Vollformtaufnahmen für ein einziges Panorama-Bild am Rechner verarbeitet, im Detail begutachtet um dann im Format bis zu 260 x 60 ausgedruckt zu werden. Die Endauflösung erreicht dabei weit über 400 Megapixel. Insgesamt will navama über sechs Jahre hinweg mit 36 verschiedenen 360-Grad Fotos die Schönheit und die Herausforderung von Flusslandschaften im Projektgebiet zeigen. Das Thema Veränderung und Vielfalt in einer scheinbar kargen, feindlichen Landschaft spielt dabei eine zentrale Rolle und wird mit Satellitenaufnahmen ergänzt. Die Bilder sollen schließlich in einer Ausstellung gezeigt werden.


Zurück

TOP