Jetzt anmelden zur 4. Dialogreihe


Am 11.Oktober 2018 lädt der Bezirk Oberbayern zur vierten Veranstaltung der Dialogreihe „Alpenflüsse – Gestern. Heute. Morgen?“ ins Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern (ZUK) ein. Der Dialog mit dem Titel „Alpenflüsse mit Profil“ beginnt um 14.30 Uhr, Einlass ist ab 14.00 Uhr. Gegen 19:30 klingt die Veranstaltung mit einem Imbiss aus. Informationen und Anmeldungen auf der Webseite des Bezirks Oberbayern.

 

Auch in diesem Jahr ist es dem Bezirk Oberbayern gelungen, hochkarätige Referenten zu gewinnen und ein spannendes Programm zusammen zu stellen: Beim Dialog4 geht es um die konkreten Konflikte an unseren Alpenflüssen und mögliche Lösungen. Aktuelle Brennpunkte an Isar, Ammer, Loisach und Lech werden vorgestellt. Folgende Fragen werden erörtert: Welche Strukturen braucht der Fluss? Welche Hindernisse hemmen die Entwicklung? Referenten sind Claus Kumutat, Präsident des Landesamtes für Umwelt (Thema: Flussentwicklung im Spannungsfeld der gesellschaftlichen Ansprüche), Prof. Dr. Ing. Albert Göttle, Präsident des Landesfischereiverbandes (Thema: Kies und Totholz: Grundbausteine der natürlichen Flussdynamik) und Dr. Bernhard Gum, stv. Leiter der Fachberatung für Fischerei (Thema: Fische der Alpenflüsse am Beispiel von Ammer und oberer Isar). Die Moderation übernimmt Dr. Georg Bayerle vom Bayerischen Rundfunk.

 

Das Programm können Sie auch dem Flyer entnehmen.


Zurück

TOP