Neuigkeiten

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Junge Menschen sehen Vielfalt


Von Schulklassen gestaltete Kunst in der Natur (© Yvonne Struck, navama)

 

Im Oktober begann navama mit einem Schulprojekt, mit dem Kinder und Jugendliche für den Naturschutz begeistert werden sollen. Dazu wird die von navama entwickelte Smartphone-Anwendung und das Blog-Portal "venGo" eingesetzt. Dies soll zu einer kritischen Auseinandersetzung mit und Anwendung von modernen Medien führen. Das Projekt startete in der Christian-Morgenstern-Grundschule in Herrsching. Zwei Klassen (jeweils 1.und 2. Jahrgangsstufe in einer Klasse) untersuchten an jeweils zwei Tagen die nähere Umgebung des Kienbachs an der Mündung zum Ammersee. Hierbei handelte es sich um ein „Forscher Projekt“ der Artenvielfalt. Wie sich bald herausstellte verwandelte es sich draußen immer mehr zu einem „Forscher und Kunstprojekt“. Die Kinder entdeckten nicht nur die Vielfalt der Natur, sie gestalteten sie auch auf kreative und vielfältige Art und Weise. Gerade diejenigen, die noch nicht schreiben konnten, gaben ihre Entdeckungen durch durch Kunst in der Natur, Fotos und Zeichnungen wieder. Die Ergebnisse der Schulprojekte sind verfügbar unter: http://vengo.navama.com/Bildung

 

Weitere venGo Themen sind naturschutzrelevante Themen, die ortsbezogen veröffentlicht werden. Beim venGo Blog Portal kann jeder, der sich für diese Themen interessiert mitmachen. Hier gibt es z.B. Informationen zu Schutzgebieten, "Wasserkraft als erneuerbare Energiequelle und Gefahr für die Artenvielfalt" oder auch besondere Bäume in der Umgebung. Aber auch kritische Themen für das "Schwarzbuch Natur" finden hier seinen Platz. All diese Themen sind auch auf der kostenlosen venGo App zu sehen, die es zum Herunterladen im Google Play Store gibt und seit dem 1.11.2015 für iPhones zur Verfügung steht.

 

Junge Menschen entdecken Vielfalt
Junge Menschen entdecken Vielfalt (© Yvonne Struck)


Zurück

TOP