Wirtschafts- und Sozialpartner

Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze

Bayerischer Kanu-Verband e.V.

Logo Bayrischer Kanu-Verband e.V.

Der Bayerische Kanu-Verband e.V. (BKV) ist der Bayerische Fachverband für den Kanusport und damit sowohl Mitglied im Bayerischen Landes-Sportverband als auch im Deutschen Kanu-Verband. Er tritt auch als Interessenvertreter des organisierten Kanusports im Freistaat Bayern auf. Der Verband ist in sieben Bezirke sowie den Verein Bayerische Einzelpaddler-Vereinigung gegliedert. Am Jahresende 2009 hatte der Verband 11.679 Mitglieder in 115 Vereinen, welche von insgesamt 357 Übungsleiterinnen und -leitern betreut und ausgebildet werden. Die Mitglieder des Ressorts Umwelt und Gewässer arbeiten eng mit Wasserwirtschaftsämtern und anderen Behörden zusammen, um unvermeidbare Eingriffe in die natürlichen Gewässer paddlerfreundlich zu gestalten, Wehre mit Bootsgassen, Bootsrutschen oder befestigten Umtragestellen zu versehen oder bei der Aufstellung amtlicher Gewässerpflegepläne zu unterstützen.

 

www.kanu-bayern.de

 

 

Jugendbildungsstätte Königsdorf

Logo Jugendbildungsstätte Königsdorf

Das pädagogischen Konzept der Jugendbildungsstätte Königsdorf ist die Gemeinsamkeit mehrerer anwesender Gruppen oder Klassen zu fördern, geeignete Räume für Seminare und Tagungen, für Projektarbeit und außerschulische Bildungsmaßnahmen anzubieten und Gästen durch einen sicheren und vor allem pädagogisch gestaltbaren Lernort optimale Voraussetzungen für Bildungsprozesse zu schaffen.

 

www.jugendsiedlung-hochland.de

 

 

Katholisches Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen e.V.

Logo Katholisches Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen e.V.

Das Katholische Kreisbildungswerk wurde 1973 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gegründet. Es verwirklicht den Auftrag der kirchlichen Erwachsenenbildung als Teil des öffentlichen Bildungsauftrages. Verwurzelt im christlichen Glauben legt das Katholische Kreisbildungswerk Wert auf vielfältige Formen der Bildung, die den Menschen mit allen seinen Sinnen anspricht. Unter Bildung verstehen sie begreifen: lernen mit Kopf und Hand, wie die Dinge sind, erleben: erfahren mit Leib und Seele wie wir Mensch sind, für sich selbst und in Beziehung mit Anderen, ergriffen werden: im Herzen spüren, was im Leben trägt und weiterführt. Mit Hilfe der Bildungsangebote sollen Menschen Halt und Orientierung finden und zu Gelassenheit ermutigt werden.

 

www.kreisbildungswerk-gap.de

 

 

navama technology for nature

Logo Navama technology for nature

Die navama - technology for nature GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, Technik und Innovation für Naturschutzbelange zu kombinieren. Beispielsweise entwickelt die Firma zusammen mit dem WWF Technologien für das Schiffsmonitoring von kleinen Booten und für die Verfolgung der Fischhandelswege. Mit Hilfe des freien georeferenzierten venGo Blogportals und der damit verbundenen venGo App will navama für Natur und Umwelt sensibilisieren und einen modernen Naturführer „on air“ bieten, der sich kritisch mit der Umwelt und für den Naturschutz einsetzt. Im Rahmen des Hotspotprojekts "Alpenflusslandschaften" findet venGo seinen Einsatz in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

www.navama.com

 

 

Tourismusverband Pfaffenwinkel

Logo Tourismusverband Pfaffenwinkel

„Pfaffenwinkel“ wird als eine Region in Südbayern bezeichnet, die zwischen Lech und Loisach liegt. Das Kerngebiet des Pfaffenwinkels bildet der Landkreis Weilheim-Schongau. Die hügelige Landschaft ist geprägt durch Wiesen, Wälder, Moore, Seen und Flussläufe und liegt auf einer Höhe von 500 bis über 1000 Meter. Den Namen erhielt die Region wegen der zahlreichen Klöster und Wallfahrtskirchen, so z. B. die Wallfahrtskirchen in Vilgertshofen, Hohenpeißenberg und die Wieskirche, sowie die Klosterkirchen in Ettal, Steingaden, Rottenbuch, Polling und Wessobrunn. In kaum einer anderen Region in Deutschland gibt es eine derartige Dichte an Klöstern. Der Tourismusverband Pfaffenwinkel informiert Gäste über die Besonderheiten dieser Region.

 

www.pfaffen-winkel.de

 

 

TOP